NeuigkeitenPressemitteilungen

Cannabis im Fokus: Standpunkte der Suchthilfe und Comeback e.V. im DLF Magazin ‘Tag für Tag’

Cannabis im Fokus: Standpunkte der Suchthilfe und Comeback e.V. im DLF Magazin ‘Tag für Tag’

Die aktuelle Debatte zur Cannabislegalisierung in Deutschland steht im Mittelpunkt eines Beitrags im Deutschlandfunk (DLF), genauer gesagt im Magazin “Tag für Tag”. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Perspektiven der Suchthilfe, repräsentiert durch Falk Zimmermann, sowie unserem Verein Comeback e.V.

Die Standpunkte:

Falk Zimmermann, nicht nur Vorstand von Comeback, sondern auch Vorsitzender der Evangelischen Suchtkrankenhilfe in Sachsen (ELAS), äußerte im Beitrag klare Standpunkte zur Cannabislegalisierung. Seine Einschätzung bezieht sich nicht nur auf potenzielle Risiken, sondern auch auf die Gefahr eines erhöhten Konsums, insbesondere bei Jugendlichen.

Die Kontroverse Diskussion:

Der Beitrag im DLF zeichnet ein lebhaftes Bild der kontroversen Diskussion rund um die Legalisierung von Cannabis. Hier treffen nicht nur verschiedene Standpunkte aufeinander, sondern es werden auch die breit gefächerten Meinungen innerhalb der Gesellschaft beleuchtet.

Verweis auf die Broschüre “Cannabis – die neue Volksdroge”:

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die informative Broschüre “Cannabis – die neue Volksdroge!?” der Diakonie Sachsen. Die Broschüre bietet tiefgehende Einblicke und fundierte Informationen zu den Aspekten, die die Debatte um die Cannabislegalisierung prägen, und stellt den Standpunkt der Diakonie Sachsen zu diesem Thema dar.

Für wen ist der Beitrag interessant?

Wenn du mehr über die Cannabislegalisierung in Deutschland erfahren möchtest und die Standpunkte der Suchthilfe und Comeback verstehen willst, ist dieser DLF-Beitrag genau das Richtige für dich. Die Broschüre “Cannabis – die neue Volksdroge” bietet darüber hinaus vertiefende Informationen für alle, die sich intensiver mit diesem aktuellen Thema auseinandersetzen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*