SozialpädagogIn (Mensch*) in der Außenstelle der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle in Neugersdorf

Der Verein come back (Suchtkrankenarbeit in der Ev.-meth. Kirche) sucht für die Außenstelle der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle in Neugersdorf

eine/n 

Dipl. SozialpädagogIn (Mensch*)

mit sozialtherapeutischer Zusatzausbildung Sucht

oder vergleichbarem Abschluss

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

  • Die Beratungsarbeit der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle in Zittau und Neugersdorf mit dem Schwerpunkt in der Außenstelle Neugersdorf
  • Arbeit mit Klienten in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Konzeptionelle und organisatorische Zusammenarbeit mit der Beratungsstellenleitung und dem Team der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle
  • Mitarbeit in regionalen und überregionalen Gremien

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Die Bereitschaft eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten
  • Erfahrung im Umgang suchtkranken Menschen
  • Abgeschlossene sozialtherapeutische Zusatzausbildung Sucht, idealerweise verhaltenstherapeutisch orientiert
  • Bereichsübergreifendes Denken und Bereitschaft zur teamübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft in einer christlichen Gemeinschaft zu arbeiten
  • Identifikation mit den Zielen des come back e.V. und der Ev.-meth. Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Team von erfahrenen MitarbeiterInnen
  • Interne und externe Weiterbildung (z.B. zur/m SozialtherapeutIn Sucht, falls notwendig)
  • Die Anbindung an das ausgebaute Suchthilfesystem des come back e.V.
  • Möglichkeiten Ihre Erfahrungen konzeptionell einzubringen und umzusetzen

Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der EKD Tabellen der evangelisch methodistischen Kirche – Ost.

Weitere Informationen finden sie unter:

http://www.verein-comeback.de

Ihre schriftliche Bewerbung richten sie bitte an:

come back e. V., z. H. Herrn F. Zimmermann, Geschwister-Scholl-Str. 29,

02763 Mittelherwigsdorf

Rückfragen sind unter der Telefon-Nr.: 03583 / 796954 – 0 bei Herrn T.-M. Ufer möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*