Ausbildungsangebot: 120 – Stunden – Programm 2021 – 2022 „Ehrenamtliche & hauptamtliche Mitarbeit in der Suchtkrankenhilfe“

Teilnehmer

Suchtkranke mit mindestens 2-jähriger Abstinenz,

Mitbetroffene, ehrenamtliche & hauptamtliche Mitarbeiter in der Suchtkrankenhilfe, Interessierte

Ziel

Befähigung für ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchtkrankenhilfe

gemäß Fachkonzeption des Gesamtverbandes für Suchtkrankenhilfe (GVS)

fachspezifische Befähigung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sozialthera- peutischer Einrichtungen für CMA

Schwerpunkte

  • Vermittlung von Kenntnissen
  • über die Abhängigkeit
  • über Suchtmittel
  • über die Behandlung der Abhängigkeitserkrankung
  • der Praxis der freiwilligen Mitarbeit
  • der Aufgaben und Grenzen von freiwilligen Mitarbeitern

Ablauf

Die Ausbildung umfasst 3 Wochen à 5 Seminartage in den Jahren 2021 und 2022 (120 Stunden) und endet mit einem Kolloquium.

Über die Teilnahme wird eine Bescheinigung / Zertifikat ausgestellt.

Ort:

Gästehaus am Oberlausitzer Dreieck
Jägerwäldchen 2
02763 Bertsdorf-Hörnitz

Termine:

Teil 1: 12.04. – 16.04.2021
Teil 2: 04.10. – 08.10.2021
Teil 3: im Jahr 2022

Kursgebühren:

Teilnehmerbeitrag: 250,00 € bzw. 115,00 € * pro Woche

* (Der durch Fördermittel verringerte Preis gilt nur für Teilnehmer aus der Selbsthilfe und mit Genehmigung dieser)

zuzüglich Unterkunft und Verpflegung wird pro Seminartag von der Oberlausitzer Dreieck gGmbH in Rechnung gestellt:

– im Einzelzimmer: 49,00 €

– im Doppelzimmer: 39,00

– im Vierbettzimmer als Einzelzimmer: 39,00 €

– im Vierbettzimmer als Doppelzimmer: 35,00 €

– Tagesgäste – ohne Unterkunft 25,00 €

Kursleitung

  • Herr Helmut Bunde Dipl. Sozialarbeiter, Suchttherapeut
  • Frau Angela Ziegler Dipl. Sozialarbeiterin, Sozialtherapeutin
  • Herr Alfred Mekschrat Suchttherapeut
  • Frau Frances Zimmermann Dipl. Sozialpädagogin, Suchttherapeutin
  • Frau Sabine Jakob Dipl. Sozialpädagogin, Suchttherapeutin

Veranstalter

come back e.V.
Geschwister-Scholl-Straße 29
02763 Eckartsberg
Fon: +49 3583 79695-40
Fax: +49 3583 79695-49

Die Anmeldung erfolgt per Post oder über das untere Formular


Download



EinzelzimmerDoppelzimmerVierbettzimmer als EinzelzimmerVierbettzimmer als Doppelzimmer


ohne Unterkunft