Sturmschäden in unserem Beschäftigungswald

Vor reichlich zwei Wochen fegte Sturmtief „Eberhard“ durch Sachsen und verursachte auch in der Oberlausitz zahlreiche Schäden. In unserem Beschäftigungswald im Zittauer Gebirge entstanden erhebliche Schäden durch entwurzelte Bäume und Astbruch. Gestern begannen die Aufräumarbeiten mit Hilfe einiger unserer Bewohner. Die Bewohner waren interessiert und konzentriert bei der Sache, sodass wir dank “Eberhard” mal eine ganz andere Art der Beschäftigung anbieten konnten.

Hier einige Impressionen:

Außerdem gibt es noch ein kleines Video von der Fällung eines verkanteten Baums mit externer Hilfe:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*