come back e. V. bei Tischtennis-Europameisterschaft für Suchtkranke in Warschau

Herr Mike Wache wird unseren Verein bei der 1. Tischtennis-Europameisterschaft für suchtkranke Menschen in Polen vertreten

Sein Werdegang
Herr Mike Wache
Herr Mike Wache

Nachdem Herr Wache 2007 in die Sozialtherapeutische Wohnstätte bei come back aufgenommen wurde, ist er noch im selben Jahr zum Sportverein Eckartsberg gestoßen.

Damit begann für ihn eine mit viel Energie und Willen einsetzende Erfolgsgeschichte. Mittlerweile liest sich seine “Sportvita” bis zur Bezirksliga, der Oberliga der Senioren mit dem Sachsen-Endspiel in diesem Jahr, den Gewinn der Oberlausitzmeisterschaft, der Teilnahme an der Senioren-Weltmeisterschaft in Alicante (Spanien) 2016 und vielen Turniergewinnnen im großen und kleinen Rahmen. Seine Sportkameraden, ob die der 1. Männermannschaft oder die Oldies des Seniorenoberligateams, schätzen seine Einsatzbereitschaft und die Qualität seiner “Säge”, die immer wieder entscheidend für die Siege ist.

Über das Tischtennisturnier

Vom 24. bis 26.11.2017 findet in Warschau (Pruszkow) die erste Tischtennis-Europameisterschaft für suchtkranke Menschen statt. Zweck dieser Spiele ist die Kontaktknüpfung unter verschiedenen europäischen Vereinen und Gemeinschaften, die sich für eine abstinente Lebensweise stark machen. Dabei wird dieses Turnier vom Staatsministerium für Sport und Tourismus in Polen und verschiedenen Partnern und Verbänden stark gefördert. Außerdem soll gezeigt werden, dass Tischtennis, wie auch jeder andere Sport, als eine Möglichkeit der Integration dienen kann.

Für Herrn Wache eine ganz besondere Zeit

Aktuell jagt gerade ein Highlight das andere – Mitte November die passive Teilnahme an den “German Open” in Magedeburg mit den meisten Topathleten der Welt und dem spannenden Endspiel von Boll und Owtscharow. Beide nun eine Woche später auch wieder zum Showturnier in der Oberlausitz, bevor es in Warschau zum Höhepunkt ein Wiedersehen geben wird.

Wir wünschen Herrn Wache viel Erfolg sowie gute neue Kontakte und Erlebnisse mit den Tischtennisfreunden aus vielen Ländern Europas. Ein Ergebnisbericht folgt…

Ein Gedanke zu „come back e. V. bei Tischtennis-Europameisterschaft für Suchtkranke in Warschau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*