Sozialpädagoge/-pädagogin im ambulanten Bereich

Der come back e.V.  (Suchtkrankenarbeit in der Ev.-meth. Kirche) sucht Sozialpädagogen/-pädagoginen für  den Bereich sozialpädagogische Begleitung suchtkranker Menschen in der ambulanten Arbeit in Zittau.

Interessenten  mit folgenden Grundberufen sind aufgefordert sich zu bewerben:


Dipl.-Sozialpädagoge/-pädagogin;
Dipl.-Sozialarbeiter/in;
bzw.
Dipl.-Kommunikationspsychologe/in
oder vergleichbarerer Abschluss
Aufgabenbeschreibung:

  • Betreuung und sozialtherapeutische Begleitung suchtkranker Menschen in ambulanten Maßnahmen
  • Unterstützung bei der sinnvollen Tages- und Freizeitgestaltung
  • Abbau von suchtbedingeten Vermittlungshemmnissen
  • Sozialarbeiterische Bearbeitung von unterschiedlichsten sozialen Problemlagen
  • Erstellung von Sozialanamnesen sowie Entwicklungsdokumentation
  • Motivation und Aktivierung von Projektteilnehmern

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Berufliche und/ oder ehrenamtliche Erfahrung in der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Evtl. suchtspezifische Zusatzausbildung
  • Fähigkeit zur sachgemäßen Dokumentation sowie zu wissenschaftlich fundiertem Arbeiten
  • Interessen im Bereich Kreativgestaltung oder handwerkliche Vorerfahrungen
  • Erfahrungen im Umgang mit EDV-Systemen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Sucht- und Betreuungsbereich
  • Kreativität und Geduld in der Betreuung suchtkranker Menschen
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft in einer christlichen Gemeinschaft zu arbeiten
  • Identifikation mit den Zielen des come back e.V. und der Ev.-meth. Kirche

Wir können Ihnen bieten:

  • Ein Team von erfahrenen Mitarbeiter/Innen
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Interne und externe Weiterbildung

Die Stelle wird befristet und als Teilzeitstelle angeboten.

Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der EKD – Ost.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:


come back e.V.
F. Zimmermann
Geschwister-Scholl-Str. 29
02763 Eckartsberg

oder via E-Mail an:

info@verein-comeback.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*